Wolf Theiss

Wolf Theiss Update zu Corona-Virus: Alle Mitarbeiter der zweiten Testgruppe negativ getestet

Wien, 4.3.2020 - Wolf Theiss liegen nun die Gesamtergebnisse der Corona-Virus Testung der Wiener Mitarbeiter vor: Von insgesamt knapp 300 getesteten Mitarbeitern waren 293 negativ (keine Infektion) und 3 positiv (Infektion wurde festgestellt). Alle in der zweiten Testgruppe diesen Montag getesteten rund 80 Mitarbeiter, deren Ergebnisse soeben bekannt wurden, sind negativ. Die 3 in der ersten Testgruppe positiv getesteten Mitarbeiter befinden sich weiter in häuslicher Quarantäne. Damit ist maximale Sicherheit für Mitarbeiter, Mandanten und Gerichte gegeben.

Von den 3 positiv getesteten Mitarbeitern hatte nur eine Person in den vergangen vier Wochen Kontakt mit Mandanten. Diese Mandanten wurden bereits von Wolf Theiss informiert. Mandanten, die von Wolf Theiss nicht informiert wurden, hatten keinen Kontakt mit positiv befundeten Mitarbeitern. Eine Person hatte Kontakt mit einem Gericht, dieses wurde ebenfalls informiert.
 
Seit Vorliegen der Information über den am Corona-Virus erkrankten Kanzleipartner steht Wolf Theiss in intensivem Austausch mit den zuständigen Gesundheitsbehörden. Durch eine Reihe von Sofortmaßnahmen, unter anderem einer eigeninitiierten Testung aller Wiener Mitarbeiter, wurde umgehend reagiert und sichergestellt, dass sämtliche Kontakte mit Mandanten, Gerichten, Behörden und Geschäftspartnern ausschließlich durch negativ getestete Mitarbeiter stattfinden.
 
 

 

 

 

For further information please contact

Barbara Fürchtegott
Barbara
Fürchtegott
Public Relations & Communications Manager
T. +43 1 51510 3808
Schubertring 6
1010 Vienna
Austria

Anwalt finden

Top