accessibilityalertarrow-downarrow-leftarrow-rightarrow-upchevron-downchevron-leftchevron-rightchevron-upclosedigital-transformationdiversitydownloaddrivedropboxeventsexitexpandfacebookguideinstagramjob-pontingslanguage-selectorlanguagelinkedinlocationmailmenuminuspencilphonephotoplayplussearchsharesoundshottransactionstwitteruploadwebinarwp-searchwt-arrowyoutube

Wolf Theiss berät ALSO Holding bei der Akquisition von dicom

Wien, 27. August 2020 – Wolf Theiss hat die ALSO-Gruppe bei der Übernahme der österreichischen dicom Computer-Vertriebsges.m.b.H. in allen rechtlichen Belangen der Transaktion beraten. Das Signing hat am 19.8.2020 stattgefunden.

Sarah Wared (Federführung/Corporate & M&A), Günter Bauer (Competition), Christopher Jünger, Lukas Slameczka und Michael Kienzl (alle Corporate/M&A) haben die ALSO-Gruppe im Hinblick auf die Strukturierung der Transaktion, Legal DD, Transaktionsvereinbarungen und die Strukturierung der Target-Integration beraten. Der Vollzug der Transaktion ist noch Gegenstand der üblichen wettbewerbsrechtlichen Genehmigungen.

ALSO stärkt mit diesem Kauf der dicom Computer-Vertriebsges.m.b.H. sein Solution- und Servicegeschäft und ergänzt  sein Produktkategorien- und Vendoren-Portfolio. ALSO ist in 23 europäischen Ländern vertreten und erwirtschaftete 2019 mit rund 4000 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von rund 10.7 Milliarden Euro.