Wolf Theiss

Wolf Theiss berät Europäische Investitionsbank und UniCredit Bank Austria bei der Finanzierung des Ausbaus eines der größten Windparks Österreichs

Wien, 31. August 2020 – Die EIB und die UniCredit Bank Austria haben bei dieser 107 Millionen Euro-Finanzierung auf die Expertise von Wolf Theiss gesetzt. Mit einer Leistung von 143 Megwatt, 26 Turbinen und einer nachhaltigen Stromversorgung von 90.000 Haushalten zählt der im Burgenland ansässige Windpark zu einem der größten in Österreich.

Wolf Theiss zeichnet für die Beratung der kompletten Finanzierung, Due Diligence und die Finanz-Dokumentation verantwortlich. Unter der Federführung von Partner Andreas Schmid waren Partner Leopold Höher, Senior Associate Georg Harer, Associate Vilma-Reeta Kivilahti, Associate Victoria Mohler (alle Projects, Energy & Infrastructure sowie Banking & Finance), Partner Karl Binder, Consultant Tanja Melber, Consultant Iris Riepan, Associate Michael Meindl (alle Real Estate) sowie Counsel Eva Stadler (Tax) im Wolf Theiss Team vertreten.

"Nachhaltige Energieversorgung, digitale und soziale Infrastruktur sowie Umwelttechnologien sind Standortfaktoren, die für die Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit unserer Region unerlässlich sind", erklärt Andreas Schmid. "Wolf Theiss hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Entwicklung, Realisierung und Finanzierung von Infrastruktur- und Energieprojekten in Österreich sowie Zentral- und Osteuropa. Wir freuen uns sehr, dass wir auch zu diesem wichtigen Erneuerbaren Energie-Projekt einen Beitrag leisten durften".

Betrieben werden die Anlagen von der PÜSPÖK Group, einem burgenländischen Familienunternehmen, das seit Ende der 90er Jahre Windparks in Österreich entwickelt. Die Bauarbeiten in den Gemeinden Gols und Mönchhof haben im Herbst 2019 begonnen und werden voraussichtlich Ende 2021 abgeschlossen sein.

Die Europäische Investitionsbank (EIB) ist die Einrichtung der Europäischen Union für langfristige Finanzierungen. Ihre Anteilseigner sind die Mitgliedstaaten der EU. Sie vergibt langfristige Mittel für solide Projekte, die den Zielen der EU entsprechen.

Die UniCredit Bank Austria ist Teil der UniCredit, einer einfachen und erfolgreichen paneuropäischen Geschäftsbank mit voll integriertem Corporate & Investment Banking, die ihrem breit gefächerten Kundenstamm ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa bietet. UniCredit verbindet profundes lokales Know-how mit internationaler Reichweite.

 

For further information please contact

Barbara Fürchtegott
Barbara
Fürchtegott
Public Relations & Communications Manager
T. +43 1 51510 3808
Schubertring 6
1010 Vienna
Austria

Find a Lawyer

Top