Wolf Theiss

Westcore Europe setzt bei der Akquisition des U6 Center auf die Beratung von Wolf Theiss

Wien, 5. November 2018 – Wolf Theiss hat den Immobilieninvestor und -Manager Westcore Europe beim Kauf des Büro- und Lagerobjekt "U6 Center" in Wien beraten. Verkäufer ist der Hanseatische Immobilienfonds Österreich IV und HCI Treuhandgeschlossener deutscher Immobilienfonds.

Stefan Weishaupt, der mit Peter Oberlechner und dem Wolf Theiss Team die Akquisition rechtlich strukturiert hat: "Es waren teils schwierige Hürden zu meistern. Aber wir sind dafür da, Dinge erfolgreich über die Ziellinie zu bringen, und freuen uns, das für Westcore hier auch geleistet zu haben."  

Westcore konnte mit dem Ankauf des U6 Centers sein Portfolio in Wien erfolgreich erweitern. Das U6 Center liegt in der Lemböckgasse 49 im Industriegebiet Liesing im 23. Wiener Gemeindebezirk und verfügt zu ca. 83 % über Büroflächen. Auf einer Grundstückfläche von 10.413 m² befinden sich zwei Gebäudeteile mit einer Gesamtmietfläche von rund 24.848 m². Weitere Mitarbeiter im Wolf Theiss Team waren Birgit Kraml, Natascha Johannik, Marlene Bouzek und Stefan Horn.

Westcore Europe, die zur Westcore Properties Group gehört, ist ein Immobilieninvestor- und -Manager mit Schwerpunkt auf industriellen, gewerblichen oder für den Einzelhandel vorgesehenen Multi-Tenant-Objekten. Weltweit verfügt das Unternehmen über ein verwaltetes Vermögen von über 1,5 Milliarden USD, von denen sich Anlagen in Höhe von 300 Millionen EUR in Europa befinden.

 

For further information please contact

Barbara Fürchtegott
Barbara
Fürchtegott
Public Relations & Communications Manager
T. +43 1 51510 3808
Schubertring 6
1010 Vienna
Austria

Find a Lawyer

Top