Wolf Theiss

Umwelt- und Baurechtsexperte Stefan Lampert verstärkt Wolf Theiss im öffentlichen Wirtschaftsrecht

Wien, 23.2.2018 – Österreichs größte Anwaltssozietät Wolf Theiss baut das Beratungsangebot der Praxisgruppe Öffentliches Wirtschaftsrecht weiter aus. Der Vorarlberger Umwelt- und Baurechtsexperte Stefan Lampert (28) stieg im Februar dieses Jahres bei Wolf Theiss als Rechtsanwalt ein.

Der Zugang von Rechtsanwalt Stefan Lampert stellt eine weitere Verstärkung der aufstrebenden Umweltrechtspraxis dar. Lampert soll diesen Bereich gemeinsam mit dem langjährigen Wolf Theiss Rechtsanwalt und Umweltrechtsexperten Wolfram Schachinger noch stärker ausbauen und auch die geographische Erweiterung in die westlichen Bundesländer vorantreiben.

Lampert ist auf die Begleitung von Verfahren nach dem Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz spezialisiert, mit einem Schwerpunkt auf alternative Energien sowie öffentliches Baurecht und Raumordnungsrecht. Sein Doktorratsstudium hat der gebürtige Vorarlberger an der Universität Innsbruck absolviert. Seit 2016 ist Lampert Lehrbeauftragter für Öffentliches Recht an der Fachhochschule der Wirtschaftskammer Wien. Darüber hinaus ist er Vortragender bei der Akademie der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sowie bei der Akademie für Recht, Steuern & Wirtschaft (ARS).

"Herr Lampert bringt neben seiner Expertise im Bau- und Raumordnungsrecht vor allem auch erhebliche praktische Erfahrung in UVP-Verfahren insbesondere im Bereich Windkraft und Straßen mit. Wir freuen uns, mit ihm einen ausgewiesenen Umwelt- und Energierechtsexperten als Senior Associate in unserem Team willkommen zu heißen, der einen für uns strategisch sehr wichtigen Bereich gemeinsam mit Wolfram Schachinger weiter ausbauen soll", erklärt Kurt Retter, Partner & Leiter der Praxisgruppe Öffentliches Wirtschaftsrecht.

For further information please contact

Barbara Fürchtegott
Barbara
Fürchtegott
Public Relations & Communications Manager
T. +43 1 51510 3808
Schubertring 6
1010 Vienna
Austria

Find a Lawyer

Top