Wolf Theiss

Investor Manzanita US Investments LP vertraut auf Wolf Theiss beim Einstieg in Susanne Kaufmann Kosmetik

Wien, 18. Oktober 2019 – Wolf Theiss hat den strategischen Investor Manzanita US Investments LP beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung am 'high-end' Naturkosmetikunternehmen Susanne Kaufmann vertreten, einschließlich eines Share Swap mit einer britischen Holdinggesellschaft.

Unter der Federführung von Partner Peter Oberlechner waren Partner Hartwig Kienast, die Senior Associates Michael Stelzer und Ivo Stitic sowie die Associates Christian Frick, Natascha Johannik und Iris Riepan im Wolf Theiss-Team vertreten.

Manzanita wurde 2001 von einer der weltführenden Einzelhandelsfamilien gegründet, und hat seinen Sitz in London. Basierend auf seiner Expertise und seinem Netzwerk ermöglicht der strategische Investor Unternehmen und Marken, ihr Wachstumspotential voll auszuschöpfen. Manzanita konzentriert sich auf 'high end' Kosmetikmarken und zählt zu ihrem Portfolio u.a. Space NK, Diptyque, Byredo, Kevyn Aucoin, Eve Lom, Lipstick Queen, Malin & Goetz.

Susanne Kaufmann ist ein österreichischer Hersteller von Naturkosmetik. Der Weg der Marke, die heute weltweit vertrieben wird, startete im Bregenzerwald. Die Marke Susanne Kaufmann umfasst heute eine breite Palette von hochwertigen Gesichts- und Körperpflegeprodukten. Susanne Kaufmann ging die Partnerschaft mit Manzanita ein, um ihre Vision globalen Märkten näher zu bringen. Die Gesellschafter von Susanne Kaufmann wurden in der Transaktion durch SCWP Schindhelm unter Federführung von Immanuel Gerstner, und durch Sven Fritsche von honert + partner (D) vertreten.

 

For further information please contact

Barbara Fürchtegott
Barbara
Fürchtegott
Public Relations & Communications Manager
T. +43 1 51510 3808
Schubertring 6
1010 Vienna
Austria

Find a Lawyer

Top