Wolf Theiss

165 NEUE STUDENTEN-APARTMENTS FÜR WIEN: WOLF THEISS BERÄT CATELLA RESIDENTIAL INVESTMENT MANAGEMENT GMBH BEIM ERWERB VON "SMARTMENTS STUDENT" BEIM NEUEN HAUPTBAHNHOF

Wien, 30. Oktober 2017 - Wolf Theiss begleitet die Catella Residential Investment Management GmbH beim Erwerb von Studenten-Apartmenthaus mittels Forward-Purchase. Bereits im Herbst 2018 soll die Immobilie, welche südlich des neuen Hauptbahnhofs am Helmut-Zilk-Park mit 165 "Smartments Student" Einheiten – maßgeschneiderte, intelligent möblierte und ausgestattete Apartments – errichtet wird, bezugsfertig sein. Verkäufer ist der auf Hotels und Mikroapartments spezialisierte deutsche Projektentwickler GBI AG.

Wolf Theiss beriet die Catella Residential Investment Management GmbH während der gesamten Transaktion, von der Ankaufsprüfung über die Verhandlung des Kaufvertrages in den rechtlichen Themen zur Beherbergung sowie im Zivil,- Liegenschafts-, Miet- und Steuerrecht. Neben Karl Koller (Partner, Lead) waren Elias Pressler (Associate) und Erik Steger (Partner) an der Realisierung des Projekts beteiligt. In steuerrechtlichen Belangen berieten aus dem Wolf Theiss Tax-Team Niklas Schmidt (Partner) und Eva Stadler (Senior Associate).

Die Vertragsunterzeichnung fand am Tag der Grundsteinlegung in Wien statt. Die von Wolf Theiss beratene Catella Residential Investment Management GmbH erwirbt die am Helmut-Zilk-Park gelegene Immobilie für ein süddeutsches Versorgungswerk. Konzeption und Errichtung der "SMARTments student" erfolgen vollständig durch die GBI AG.

"Das Projekt macht deutlich, wie sich Wien weiter hin zu einer international wichtigen Universitätsstadt mit entsprechend modernen Wohnlösungen entwickelt", betont Partner Karl Koller. "Wir freuen uns, dass Wolf Theiss dabei als kompetenter Partner für Investoren, die in Österreich in den Immobiliensektor einsteigen wollen, geschätzt wird."

Das neue Smartments-Haus soll "Martin-Buber-Haus" getauft werden - Apartmenthäuser der Smartments-Serie werden traditionell nach jüdischen Persönlichkeiten aus der jeweiligen Stadt des Projekts benannt.

For further information please contact

Barbara Fürchtegott
Barbara
Fürchtegott
Public Relations & Communications Manager
T. +43 1 51510 3808
Schubertring 6
1010 Vienna
Austria

Find a Lawyer

Top