accessibilityalertarrow-downarrow-leftarrow-rightarrow-upchevron-downchevron-leftchevron-rightchevron-upclosedigital-transformationdiversitydownloaddrivedropboxeventsexpandfacebookguideinstagramjob-pontingslanguage-selectorlinkedinlocationmailmenuminuspencilphonephotoplayplussearchsharesoundshottransactionstwitteruploadwebinarwt-arrowyoutube
Press Release Press Release

Wolf Theiss berät die Erdöl-Lagergesellschaft m.b.H. bei der Emission einer EUR 100 Mio Unternehmensanleihe

Die von Standard & Poor’s mit AA+ mit stabilem Ausblick geratete Erdöl-Lagergesllschaft m.b.H. hat die Emission einer neuen Anleihe mit einem Volumen von € 100 Mio. erfolgreich abgeschlossen. Die Anleihe mit einer Stückelung von € 100.000 hat eine Laufzeit von 23 Jahren und einen jährlichen Kupon von 1,20 % vom Nennbetrag. Der Emissionserlös aus der Anleihe soll für Refinanzierungen und allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden. Valuta der in den Handel im Vienna MTF der Wiener Börse einbezogenen Anleihe war am 4.6.2020.

Für die Platzierung der Anleihe zeichnete Raiffeisen Bank International AG verantwortlich. Bei der rechtlichen Begleitung der Transaktion vertrauten die Emittentin auf die Expertise des Wolf Theiss DCM Teams. Federführend verantwortlich bei Wolf Theiss war Alex Haas, der von Sebastian Prakljacic unterstützt wurde. “Wir freuen uns sehr, dass wir die Erdöl-Lagergesellschaft als Emittentin bei dieser Transaktion begleiten durften und gratulieren der Erdöl-Lagergesellschaft und der Raiffeisen Bank International herzlich zu der gelungenen Transaktion!”, meint Alexander Haas. Die Raiffeisen Bank International wurde von Christoph Moser von Weber & Co betreut.

Contributors