Wolf Theiss

Corporate Investigations

Gewisse Situationen im Unternehmensalltag können sich überraschend schnell zu Krisen entwickeln. Die strafrechtliche Haftung von Unternehmen und die exterritorialen Auswirkungen von Antikorruptionsgesetzen wie dem Foreign Corrupt Practices Act, dem UK Bribery Act, dem Sapin-II-Gesetz und vielen anderen führen zu zusätzlichen Belastungen für Unternehmen. Durch sie stehen Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden zunehmend unter Druck, Unternehmen und Einzelpersonen wegen kriminellen Fehlverhaltens und Verstößen gegen Vorschriften zu untersuchen und zu verfolgen. Als Geschäftsführer können Sie sogar persönlich für angebliches Fehlverhalten im Geschäftsverkehr haftbar werden. Drohen Reputationsverlust auf persönlicher und Unternehmensebene oder auch hohe Schadensersatzforderungen, ist rasches und gezieltes Handeln entscheidend.

Wir sind mit den Risiken vertraut, denen Sie bei Geschäften in Mittel- und Osteuropa ausgesetzt sind. Unser erfahrenes regionales Corporate Investigations-Team begleitet Sie bei grenzüberschreitenden Ermittlungssituationen oder möglichen Verstößen. Wir können in jeder Branche Unternehmensuntersuchungen so strukturieren, dass Ihre rechtlichen Privilegien gewahrt bleiben und keine Meldepflicht entsteht. Wir beraten Sie bei Verdachtsfällen von Betrug, Bestechung und Korruption, Verletzung von Finanz- oder Handelssanktionen, Kartelluntersuchungen, Insiderhandel, Geldwäsche und anderen Arten von Finanzdelikten.

Sie können sich auf unsere regionale Expertise und unsere Fähigkeit verlassen, genau das richtige Team von Datenschutz-, Compliance-, Arbeitsrechts- und Wirtschaftskriminalitätsexperten für Ihre Untersuchungen zusammenzustellen; in jedem Land oder jeder Region. Wir verfügen über Erfahrung mit dem Einsatz von e-Discovery-Technologie und bieten Ihnen unabhängige Beratung zu den bestmöglichen Lösungen für Ihre Situation. Wir können Ihnen auch bei Ihrer Krisenkommunikation und bei der optimalen Vorgehensweise gegenüber den Vollstreckungsbehörden helfen. Und da Vorbeugung besser ist als Schadensbegrenzung, bieten wir Ihnen auch eine umfassende Risikobewertung an und unterstützen Sie bei der Implementierung effektiver Prozesse und Kontrollen, die Gefahrenquellen minimieren und oder gar vermeiden können.

Kontakt
Jitka Logesová
Jitka
Logesová
Partner
T. +420 234 765 111
F. +420 234 765 110
Pobřežní 12
186 00 Prague
Tschechien
Clemens Trauttenberg
Clemens
Trauttenberg
Partner
T. +43 1 51510 5750
F. +43 1 51510 665750
Schubertring 6
1010 Vienna
Österreich
Juristen
Spezialgebiete

Gerne beraten wir Sie zu den folgenden Themen:

  • Vermögensverfolgung
  • Bestechung und Korruption
  • Kartelluntersuchungen
  • Compliance-Trainings
  • Strafrechtliche Haftung von Unternehmen
  • Krisenmanagement
  • Grenzüberschreitende Untersuchungen
  • Cyberkriminalität
  • Datenschutz
  • Streitschlichtung
  • E-Discovery
  • Finanzdelikte
  • Betrug und Veruntreuung
  • Interne Untersuchungen
  • Risikobewertung
Presseaussendungen

Newssquare  Wolf Theiss: Poland seeks to tighten Corporate Criminal Liability Rules and introduce Whistleblower Protections

Warsaw, 18 June 2019 – Companies operating in Poland should prepare for more stringent corporate liability rules under legislation being prepared by...

Newssquare  Wolf Theiss continues to expand its Prague Team

Prague, 27 February 2019 – Robert David will join the firm to lead the Czech banking and finance practice from 1 March 2019. Furthermore, Wolf Theiss...

Newssquare  Wolf Theiss Partner Jitka Logesová appointed as Co-chair of the IBA Anti-Corruption Committee

Prague – 11 February 2019 – Jitka Logesová, the Managing Partner of Wolf Theiss Prague, has been officially appointed as a Co-Chair of the IBA...

Newssquare  Wolf Theiss Warsaw Conference Discusses Management Liability in M&A Transactions

Warsaw, 28.03.2018 – Increased volatility on financial markets is putting pressure on company management teams when setting valuations in M&A...

Newssquare  Wolf Theiss hosts International Fraud Group Conference

Vienna, November 17, 2016 – Wolf Theiss hosts today the International Fraud Group (IFG) bi-annual conference in Vienna. 30 members from law firms...

Client Alerts / Newsletters

Newssquare  The Asset Tracing and Recovery Review: Austria

The Austrian chapter in the Asset Tracing and Recovery Review provides an overview of the most relevant provisions under Austrian law with respect to...

Newssquare  Criminal Liability Of Companies Under Romanian Legislation

1. General Criminal Liability Of The Companies Under Romanian Legislation

 

General Conditions of Criminal Liability of Companies

All legal persons...

Wolf Theiss Guides und Publikationen

Newssquare  The Wolf Theiss Guide to: Corporate Investigations in Central, Eastern and Southeastern Europe

The 2019 Wolf Theiss Guide to: Corporate Investigations in Central, Eastern and Southeastern Europe is intended to be a resource tool highlighting the...

Anwalt finden

Top