Wolf Theiss

WOLF THEISS BEGLEITET DEN CHINESISCHEN AUTOHERSTELLER GREAT WALL MOTOR COMPANY AUF DEM SPRUNG NACH ÖSTERREICH

Wien, 26. September 2017 – Wolf Theiss berät den größten chinesischen SUV-Produzenten bei der Gründung seiner österreichischen Tochtergesellschaft. Die Great Wall Motor Company errichtet im niederösterreichischen Kottingbrunn ein Forschungs- und Entwicklungszentrum.

Great Wall Motor (GWM) setzt bei der Gründung seiner Tochtergesellschaft auf die Expertise von Wolf Theiss: Counsel Doris Buxbaum und Associate Jiayan Zhu, beide Praxisgruppe Corporate, haben sämtliche rechtliche Belange bei der im Juli 2017 gegründeten GmbH. abgewickelt. "Diese Tochtergesellschaft ist nicht über eine europäische Zweigniederlassung, sondern direkt über den chinesischen Mutterkonzern gegründet worden", erklärt Buxbaum die Komplexität dieses Projektes.


"GWM verfolgt seine strategischen Ziele mit intensiven Investitionen. Ein strategisches Ziel ist die Entwickung von elektrischen Antrieben, um technologisch führende Hybrid- und Batterie-elektrische Fahrzeuge anbieten zu können", erklärt Markus Schermann, der Geschäftsführer der GWM Austria "Zur Unterstützung dieses Ziels hat GWM das Forschungs- und Entwicklungszentrum in Österreich gegründet. Fokus von GWM Austria ist die Entwicklung der Antriebskomponenten wie Elektromotor, Leistungselektronik und Software", so Schermann.


Die Great Wall Motor Company Ltd. hat mehr als 30 Holding-Gesellschaften und über 80 000 Mitarbeiter weltweit. Dem Unternehmen mit Hauptsitz in Baoding (Provinz Hebei) gehören mit Haval, Great Wall und Wey drei Automobilmarken.

For further information please contact

Barbara Fürchtegott
Barbara
Fürchtegott
Public Relations & Communications Manager
T. +43 1 51510 3808
Schubertring 6
1010 Vienna
Austria

Find a Lawyer

Top