Wolf Theiss

RBS RESPONSIBLE BUSINESS SOLUTIONS STARTET WHISTLEBLOWING-SOFTWARE "SECUREVEAL"

Wien, 16.3.2016 - RBS Responsible Business Solutions GmbH, die IT-Consulting Tochter von Wolf Theiss, startet ihr neu entwickeltes Hinweisgebersystem SecuReveal. Diese hochsichere, online-basierte "Whistleblowing"-Software für unternehmensinterne Hinweisgebersysteme ist ab sofort verfügbar und unterstützt Unternehmen bei der Überwachung ihrer Compliance-Richtlinien.

"In Zeiten großer Korruptions,- Betrugs- und Bilanzfälschungsfälle ist das Thema Compliance in den Blickwinkel der Unternehmen gerückt", erklärt Gernot Rauter, Geschäftsführer Responsible Business Solutions und CFO von Wolf Theiss. "Der Gesetzgeber nimmt Organisationen verstärkt in die Pflicht, die Einhaltung von Gesetzen und internen Richtlinien – die Codes of Conduct – nachweislich sicherzustellen", erläutert Rauter. Online-basierte Hinweisgebersysteme seien für Unternehmen ein hilfreiches und höchst effizientes Instrument für die Überwachung interner Regelwerke und gesetzlicher Vorschriften.

SecuReveal: Neue Möglichkeiten für Mitarbeiter und Management

SecuReveal ermöglicht es Hinweisgebern, weltweit und rund um die Uhr interne Missstände und Regelverstöße an eine designierte Stelle im Unternehmen zu melden. Das Management erhält dadurch frühzeitig Kenntnis von Missständen und kann sofort Maßnahmen ergreifen. Mitarbeitern sowie allenfalls auch Lieferanten, Kunden oder Aktionären steht mit SecuReveal ein vertraulicher Kommunikationskanal für die Meldung von Missständen und Fehlverhalten im Unternehmen zur Verfügung, ohne sich sofort an Staatsanwaltschaft oder Aufsichtsbehörden wenden zu müssen. Das Absenden von Meldungen erfolgt unter Gewährleistung der Anonymität des Hinweisgebers, wenn er seine Identität nicht offenlegen will. Über das sichere Kommunikations-Tool können Hinweisgeber mit der zuständigen Stelle im Unternehmen in einen anonymen Dialog treten, was auch Rückfragen zulässt.

SecuReveal: Facts & Figures

  • SecuReveal wird als Software-as-a-Service (SaaS) zur Verfügung gestellt. Dies bedeutet einen sofort lauffähigen Online-Zugang bei minimalem Implementierungsaufwand.
  • SecuReveal kann an die jeweilige Unternehmensstruktur und die spezifischen Compliance-Themen des Unternehmens flexibel angepasst werden. Die Benutzeroberfläche ist gestaltbar.
  • SecuReveal lässt sich in beliebigen Sprachen betreiben.
  • SecuReveal bietet höchste Datensicherheit mit ISO 27001 zertifizierten Rechenzentren und garantiertem Datenstandort in Österreich.
  • Die Anonymität der Hinweisgeber wird durch eine geschützte, mehrstufige Anmeldeprozedur mit selbstgewähltem Benutzernamen und Kennwort sichergestellt.
  • SecuReveal gewährleistet die individuelle Verschlüsselung sämtlicher Meldungsinhalte, Postfachdaten und Bearbeitungsdaten und schützt diese vor unrechtmäßigen Zugriffen Dritter. Nur legitimierte Empfänger können die Daten entschlüsseln und lesen.
  • SecuReveal benutzt dabei ein integriertes Private-Public-Key-Verschlüsselungsverfahren. Dabei wird ein Schlüsselpaar erzeugt, das aus einem privaten und einem öffentlichen Schlüssel besteht. Der öffentliche Schlüssel wird verwendet, um Texte zu verschlüsseln, und ist in der Regel mehreren Personen zugänglich (z.B. Hinweisgeber, Compliance-Verantwortliche), die damit Nachrichten verschlüsseln können. Der private Schlüssel steht nur dem jeweiligen Benutzer zur Verfügung und versetzt nur diesen in die Lage, verschlüsselte Nachrichten wieder zu entschlüsseln. Der private Schlüssel ist zusätzlich durch ein Passwort geschützt. Zum Entschlüsseln benötigt man folglich den privaten Schlüssel und das persönliche Passwort.
  • Selbst Systemadministratoren und Entwickler erhalten keinen Zugriff auf die privaten Schlüssel und Passwörter. Der Compliance-Verantwortliche ist der Einzige, der Zugang zu den Datensätzen und gespeicherten Informationen hat.
  • SecuReveal führt sämtliche Verschlüsselungsvorgänge vollautomatisch durch, sodass die Sicherheit nicht zulasten der Usability geht.

Über RBS

RBS Responsible Business Solutions GmbH (RBS) wurde 2015 mit dem Ziel gegründet, Unternehmen umfassend bei der Gestaltung eines aktiven Compliance Management Systems zu unterstützen. Mit der modernen, kosteneffizienten Software-Lösung SecuReveal bietet RBS ein effizientes, flexibles und innovatives Hinweisgebersystem, das die vertrauliche Meldung von Verstößen gegen Gesetze und unternehmenseigene Compliance Codes ermöglicht.

Als Tochterunternehmen der Wolf Theiss Rechtsanwälte greift RBS auf ein großes, internationales Netzwerk von Rechtsexperten zurück, das bei allen rechtlichen Fragen rund um das Thema Compliance unterstützt. RBS versteht sich als kompetenter Partner in allen Phasen und Aspekten des Compliance Managements.

www.secureveal.com

For further information please contact

Barbara Fürchtegott
Barbara
Fürchtegott
Public Relations & Communications Manager
T. +43 1 51510 3808
Schubertring 6
1010 Vienna
Austria

Find a Lawyer

Top