Wolf Theiss

WOLF THEISS BERÄT UNION INVESTMENT IN CA IMMO - TRANSAKTION

Wien, 20. Jänner 2017 – Wolf Theiss berät die Union Investment Real Estate GmbH (UIR) beim Verkauf ihres jeweiligen 49% Anteils an zwei Büroobjekten in Prag und Budapest aus dem Portfolio des Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo an die CA Immobilien Anlagen AG.

In Prag wurde die Beteiligung der UIR am ca. 21.400 m² großen Bürogebäude "Danube House" übertragen; in Budapest die Beteiligung am ca. 13.700 m² großen "Infopark Research Center".

Wolf Theiss war für den Entwurf und die Verhandlung eines "Master Share Purchase Agreement", die lokalen "Transfer Deeds" samt allen Dokumenten zur Aufhebung bestehender Sicherheiten sowie für die Vereinbarungen zur Rückführung der jeweiligen Projektfinanzierungen verantwortlich.

Das Closing hat am 16. Jänner 2017 stattgefunden. Unter dem Lead von Peter Oberlechner, Partner und Leiter der Praxisgruppe Immobilienrecht, waren Senior Associate Katrin Stauber, Wien, Partner Janos Toth und Associate Mark Chiovini von Wolf Theiss Budapest, sowie Counsel Libor Prokes und Senior Associate Pavel Srb, beide Wolf Theiss Prag im Wolf Theiss Team vertreten.

"Transaktionen, die drei Rechtsordnungen gleichzeitig betreffen, sind immer wieder eine Herausforderung. Die Puzzlesteine gleichzeitig an den Platz zu bringen, erfordert gute Vorbereitung und effiziente Kooperation aller Beteiligten, was bei diesem Projekt sehr gut gelungen ist", erklärt Peter Oberlechner.

For further information please contact

Barbara Fürchtegott
Barbara
Fürchtegott
Public Relations & Communications Manager
T. +43 1 51510 3808
Schubertring 6
1010 Vienna
Austria

Find a Lawyer

Top