Wolf Theiss

Abzugsverbot für Gehälter und Abfindungen

Durch das sogenannte Abgabenänderungsgesetz 2014 wurde ab 1.3.2014 ein Abzugsverbot für Gehälter ab einem Betrag von EUR 500.000 pro Jahr sowie für bestimmte Zahlungen anlässlich der Beendigung von Dienstverhältnissen eingeführt. Betroffen sind die Arbeitgeber.

For further information please contact

Kurt
Retter
Partner
Austria
Benjamin
Twardosz
Partner
Austria

Find a Lawyer

Top